Die Frau auf der Brücke

Adèle und Gabor sind die Protagonisten in diesem märchenhaften, verstörenden Film, der Liebesgeschichte und Psychogramm gleichzeitig sein will. Erzählt wird wie die beiden sich scheinbar finden, ihr Glück nicht erkennen und am Ende nach langen Entbehrungen wieder zusammentreffen.

Die Frau auf der Brücke 
 (La fille sur le point; F 1999); 
 Regie: Patrice Leconte; 
 Buch: Serge Frydman; 
 Kamera: Jean-Marie Dreujou, Patrice Leconte; 
 Darst.: Daniel Auteuil, Vanessa Paradis uva.; 
 Länge: 95 Min.; Verleih: Concorde 

[NS]


© by frame 25, 1998 - 2001